Sankt Nikolaus passt sich dem digitalen Zeitalter an

Freiburg, 09.09.2020 – Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sieht sich das Organisationskomitee der traditionellen Nikolausfeier in Freiburg gezwungen, die Ausgabe 2020 abzusagen. Doch der Bischof von Myra wird selbst aus Distanz mit den Freiburgerinnen und Freiburgern verbunden bleiben: Er lädt sie bereits jetzt zu seiner traditionellen Rede im regionalen TV-Sender La Télé ein.

Sankt Nikolaus und seine Esel Babalou und Balou lassen Vorsicht walten und bleiben dieses Jahr schön im Warmen. Denn die aktuelle Gesundheitslage erlaubt es nicht, den traditionellen Umzug durchzuführen, der alljährlich am ersten Dezember-Wochenende Zehntausende nach Freiburg lockt. Das Kollegium Sankt Michael, Veranstalter und Träger dieses Volksfestes, und die Stadt Freiburg ziehen es deshalb vor, auf die Veranstaltung in ihrer Gesamtheit zu verzichten. Abgesagt sind also auch die Märkte, Les Rendez-vous Musicaux sowie alle anderen Aktivitäten, die üblicherweise während des Sankt-Nikolaus-Wochenendes stattfinden.

Wenn auch die Anlässe, welche die Schutzmassnahmen nicht einhalten können, diesen Winter abgesagt sind, so werden dennoch gewisse Traditionen beibehalten oder sogar aufgefrischt, um Sankt Nikolaus lebendig zu erhalten. So wird die Ansprache des Schutzpatrons der Freiburgerinnen und Freiburger im regionalen TV-Sender LaTélé am Samstag, 5. Dezember 2020, um 18 Uhr ausgestrahlt.

Wie es die Tradition will, wird die Sankt-Nikolaus-Karte durch eine Schülerin oder einen Schüler des Kollegiums Sankt Michael entworfen und während den letzten Wochen des Jahres verkauft. Der Erlös aus dieser Aktion wird gemein nützigen Organisationen im Dienst der Kindheit gespendet. Die Bäcker im Kanton Freiburg werden die Lebkuchen verkaufen, welche mit dem Bildnis des Heiligen geschmückt sind, das dieses Jahr der Freiburger Künstler Nicolas Ruffieux geschaffen hat.











 
 

Organisationspartner

 
 
 

Kommunikationspartner

 
 
 
 
 

Sponsoren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Herzlichen Dank auch an die zahlreichen anonymen Donatoren

 

Donatoren des Kollegiums St. Michael

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Sponsoren rund um das Kollegium St. Michael, die es ermöglichen, den Erlös in Hilfswerke fliessen zu lassen, welche auf lokaler Ebene benachteiligte Kinder unterstützen:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Medien