07. dez. 2019 in Freiburg

Prolog

Die Karten des Sankt Nikolaus-Fest, von 1916 bis 2019

Ausstellung – Bibliothèque de la Ville de Fribourg

14.11.2019 - 04.01.2020

Kartensammlung, die Louis Dietrich eingeführt und bis in die 2000er Jahre betreut hat. Anschliessend hat sie die Familie mit nun mehr über 100 Karten fortgeführt. Die Kollektion, die wie eine Reise durch die Zeit daher kommt, gibt wie in einem Kaleidoskop visuell Einblick in einbreites Umfeld. Die Gestalt des Heiligen Nikolaus wird dabei mit allen möglichen Ausdruckstechniken dargestellt. Ein Quiz wird es Gross und Klein ermöglichen, auf Entdeckungsreise der Schutzpatrone der Stadt Freiburg zugehen.

Vernissage 14.11.2019 – 18.30 Uhr. Die Ausstellung kann bis am 4. Januar während den Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden, sowie am Sonntag, 8. Dezember, von 13.30 bis 16.30 Uhr. Dieser Termin ist eine ausserordentliche Besichtigungsmöglichkeit anlässlich des Familientages zum St. Nikolaus-Fest. Die Deutsche Bibliothek ist an diesem Nachmittag ausnahmsweise ebenfalls offen.

www.cartes-saint-nicolas.ch