07. dez. 2019 in Freiburg

Fr. 06.12. Offizielle Eröffnung

Eröffnungsabend

Kirche des Kollegiums St. Michael
19:00-21:00

Zur Eröffnung der Festlichkeiten lädt Sie das Kollegium St. Michael zu einem Abend ein, der unter Mitwirkung der Pfeifer, der Musikgesellschaft und von Chören durch Musik, Gesang und Theater geprägt ist. Als roter Faden dienen Reiseeindrücke des Heiligen Nikolaus von Moskau nach Amsterdam mit Abstechern über Küssnacht am Rigi und Freiburg. Der Abend endet in einer geselligen Ambiance mit einer Tasse Tee, Glühwein und heissen Marronis. Herzliches Willkommen an alle!

Programm herunterladen


 

Strassen und Schaufenster im Rhythmus des Sankt Nikolaus

Kunst im Schaufenster
Lausannegasse
03.12.2019-12.01.2020

Schaufenster verwandeln sich in einen Ausstellungsraum; eine gute Gelegenheit, die Arbeit und das Umfeld von Freiburger Künstlern Leuten vorzustellen, die im Burgquartier spazieren und dabei aussergewöhnliche Werke entdecken können. Ein Parcours in der Stadt, der dazu einlädt, einmal anzuhalten, zu sehen wie sich freistehende Geschäftslokale abwechselnd in Ausstellungsräume verwandeln, wo künstlerisch experimentiert werden kann und partizipative Projekte entstehen.

Ein Projekt der kulturellen Verwaltung in Zusammenarbeit mit Künstlern.

PDF herunterladen


 

Eine Treppe im Lichterglanz

Kollegiumstreppen
04.12.2019-06.01.2020

Anhand der Gestaltung von über 70 Lampions laden Sie die Schülerinnen und Schüler der Villa Theres ein, das breite Umfeld und die Vielseitigkeit des Sankt Nikolaus-Festes zu entdecken. Schlendern Sie durch die Treppen, welche das Kollegium St. Michael mit der Lausannegasse verbinden, und entdecken Sie dabei die beleuchteten Werke der Schülerinnen und Schüler, welche die verschiedenen Etappen im Leben des Heiligen Nikolaus darstellen.
Mit den Lehrpersonen sowie den Schülerinnen und Schülern der Primarklassen der Villa Therese.